Trauer / Beerdigung

Sie haben einen lieben Menschen verloren:

Sie haben einen lieben Menschen verloren:
Gerne stehen wir in dieser Situation an Ihrer Seite und drücken Ihnen unsere herzliche Anteilnahme aus.

Alle wichtigen Fragen und Antworten auf einem Blick:

Unser FAQ:

Was tun, wenn ein Mensch gestorben ist?
Nehmen Sie Kontakt mit dem Priester oder Pfarrbüro auf und auch mit dem Bestattungsinstitut. Gemeinsam legen wir dann die weiteren Termine fest und auch welche Art von Trauerfeier sie wünschen.

  • Aussegnung
  • Rosenkranz
  • Requiem oder Wortgottesfeier
  • Urnen- oder Sargbestattung

Pfarrbüro Tel: 07343-6462; E-Mail: pg.buch-obenhausen@bistum-augsburg.de

Was zu tun ist in Kürze?
  • Hausarzt informieren und Pfarramt verständigen
  • Bestattungsinstitut anrufen
  • Benachrichtigen Sie Familie, Verwandte, Freunde
  • Wichtige Unterlagen für den Bestatter und Standesamt vorbereiten
  • Sterbebild und Todesanzeige
  • Kontaktaufnahme mit Gemeinde- bzw. Friedhofsverwaltung bezüglich Grabstätte
  • Vorbereitungen für Trauerfeier treffen und gestalten

Sie müssen natürlich nicht alles selbst tun! Wir stehen Ihnen selbstverständlich bei verschiedenen Angelegenheiten zur Seite.

„Sternenkinder“
Sein Kind zu verlieren, durch eine Fehl- oder Totgeburt, durch einen Abbruch der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt, ist schrecklich. Wir drücken Ihnen unser tiefstes Mitgefühl aus und wollen Sie bei dem Wunsch ihr Kind würdig zu bestatten unterstützen und Sie in Ihrer Trauer begleiten.

Melden Sie sich telefonisch oder kommen Sei zu den Öffnungszeiten ins Pfarrbüro.

Für nähere Informationen steht Ihnen unser Pfarrbüro gern zu Verfügung!

Kontaktieren Sie uns

Gabi Thoma

Gabi Thoma

Pfarrbüro

DSGVO-Einverständnis

1 + 12 =