Erstkommunion

Die Feier der Erstkommunion ist neben der Taufe ein weiteres Sakrament mit welchem die Kinder ein Stück mehr in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen werden.
Mit dem Erhalt der Heiligen Kommunion dürfen sie fortan an der Tischgemeinschaft Christi teilnehmen.

Was bedeutet Erstkommunion?

Alle wichtigen Fragen und Antworten auf einem Blick:

Unser FAQ:

Wann wird die Heilige Erstkommunion gefeiert?
In unserer PG feiern wir die Erstkommunion an den Sonntagen nach dem „weißen“ Sonntag. Unsere Termine:

  • 2. Sonntag nach Ostern: Obenhausen und Unterroth
  • 3. Sonntag nach Ostern: Buch und Gannertshofen
  • 4. Sonntag nach Ostern: Oberroth und Rennertshofen
  • 5. Sonntag nach Ostern: Ritzisried
Ab welchem Alter darf mein Kind/ein Gläubiger die Erstkommunion erhalten?
In der Regel gehen die Kinder der dritten Klassen zur Erstkommunion.
Wie laufen die Vorbereitungen ab?

In der PG Buch-Obenhausen werden mit Beginn des Schuljahres die Kinder bei unterschiedlichen Treffen für die Erstkommunion-Feier vorbereitet.
Dazu gehören: Familienwallfahrt nach Matzenhofen, mystische Kirchenführung, thematische Vorbereitungsstunden, Besuch der Sonntags-Gottesdienste, Ausflüge und vieles mehr.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Thomas Kränzle (Gemeindereferent) zur Verfügung! Kontakt: thomas.kraenzle@bistum-ausgburg.de Tel. 07343-922 33 36

Für nähere Informationen steht Ihnen unser Pfarrbüro gern zu Verfügung!

Downloads für die Kommunion:

Kontaktieren Sie uns

Ottilie Buchmiller

Ottilie Buchmiller

Pfarrbüro

DSGVO-Einverständnis

11 + 7 =